Elternmitarbeit in vielfältigster Form erwünscht!

An unserer Schule ist die Beteiligung der Eltern auf allen Ebenen der Schulgemeinschaft der Ahrtalschule ausdrücklich erwünscht. 

Die Mütter und Väter unserer Kinder sollen sich nicht nur in der Klassenelternversammlung regelmäßig sehen lassen, sondern auch die Feste und Feiern der Klassen und Schule aktiv begleiten.

Klassenausflüge, Klassenfahrten und Wandertage können von Lehrern, Eltern und Schülern gemeinsam vorbereitet, geplant und dirchgeführt werden.

Der ungezwungene, enge Kontakt zwischen Elternhaus und Schule zum Wohle der Kinder ist eine besondere Stärke unserer Schule, gerade in einer eher ländlichen Umgebung.

 

Das wichtigste formale Gremium der Elternmitarbeit ist der Gesamtelternbeirat. Er tagt mehrmals im Jahr und strukturiert und organisiert vieles,  was unsere Schule so lebnswert macht.

Alle zwei Jahre wird der Schulelternbeirat von den Klassenelternsprechern, deren Vertretern und jeweils zwei Wahlvertretern pro Klasse gewählt.
Anfang Oktober 2014 wurde ein neuer Schulelternbeirat gewählt. Mitglieder sind:


Schulelternsprecherin:

Frau Elke Sicken

 

Stellvertreter:

Herr René Küpper

 

weitere Mitglieder:

Herr Marco Krämer

Frau Tanja Lanser

Frau Monika Schnabel

Herr Andreas Laaf

Herr Wilfried Neuhalfen

Herr Swen Pohler

                                                                         (Mt.)